Das Stellwerk

 

Das Stellwerk Westheim(WO)

 

Die Eisenbahnfreunde Marsberg e.V. nutzen seit 1985 das Stellwerk Westheim als Vereinsheim. Erbaut wurde das Stellwerk Anno 1909 als preußisches Einheitsstellwerk. Als die Strecke noch dreigleisig verlief, war der Eingang auf der Westseite. Das Stellwerk Westheim ist das letzte erhaltengebliebene bahntechnische Gebäude im Stadtgebiet Marsberg. Nach der Stilllegung im September 1984 stand es zunächst einmal leer und war dem Verfall und Vandalismus preisgegeben. Die Eisenbahnfreunde Marsberg hatten bis dahin den Bahnhof Westheim von der Bahn gemietet. Dieser wurde wegen einer möglichen Molkereierweiterung abgerissen. Den Eisenbahnfreunden wurde das Stellwerk als Pachtobjekt angeboten. In Eigenleistung haben die Vereinsmitglieder das Stellwerk innen renoviert und im Spannwerksraum eine H0 Anlage mit Thema Brilon-Wald errichtet.

  • Dachsanierung des Stellwerk Westheim im Mai 2008

Sie möchten uns gerne unterstützen? Wir sind für jede noch so kleine Anerkennung dankbar.

 Unterstützen Sie uns